LKW mieten

lkw-mietenFür den Umzug, den Möbelkauf und andere schwere Transporte ist es häufig notwendig, dass Sie einen LKW mieten. Um bei der Autovermietung einen LKW zu erhalten, müssen Sie sich entweder auf ein Angebot mit Fahrer berufen, oder selbst eine Fahrerlaubnis mit der Genehmigung zum LKW fahren vorlegen. Hierbei spielt das Gewicht des LKW eine hauptsächliche Rolle. Mit dem normalen Führerschein kann man maximal einen Transporter fahren, nicht aber einen LKW mit 40 Tonnen oder mehr.

LKW Vermietung

Ohne Führerschein kann man keinen LKW mieten, da die Autovermietung diesen als Sicherheit benötigt. Wer also für den Umzug einen LKW benötigt und selbst nicht über die Fahrerlaubnis zum Steuern der großen Lastkraftwagen verfügt, sollte das Mieten und Fahren von einem Menschen realisieren lassen, der aufgrund seiner Fahrpraxis und Erlaubnis problemlos den gewünschten LKW erhält und diesen auch bedienen kann. Ein LKW fährt sich ganz anders als ein herkömmlicher PKW und erfordert im Straßenverkehr besonders viel Umsicht und Aufmerksamkeit.
Um einen LKW zu erhalten, muss man nicht nur die Kosten zur Miete und für gefahrene Kilometer, sowie das benötigte Benzin aufbringen, sondern auch eine Kaution bei der Autovermietung hinterlegen. Bei einigen Autovermietungen kann man ein Barkaution hinterlegen, während andere Autovermietungen auf eine Deckung durch die EC- oder Kreditkarte bevorzugen. Die Kaution siedelt sich in der Höhe der Selbstbeteiligung einer Vollkasko-Versicherung an. Alle LKW’s zur Miete sind Vollkasko versichert und so vor Beschädigungen finanziell geschützt. Sollte es während der Fahrt oder auf dem Parkplatz zu einer Beschädigung kommen, ist der Mieter des LKW zur Kostenübernahme der Selbstbeteiligung verpflichtet und muss damit rechnen, dass die Kaution bei der Rückgabe einbehalten wird.
Um nicht für Schäden vorheriger Mieter zu haften, sollte die Sichtkontrolle des LKW vor der Miete nicht nur gründlich durchgeführt, sondern auch schriftlich fixiert werden. Auch kleine Defekte und Kratzer im Lack sind hier zu verzeichnen, so dass die Autovermietung die Kosten für die Beschädigung nicht am Ende von der Kaution abzieht, ohne dass man selbst Schuld an den Schäden trägt.

Ein LKW ist ein praktisches und sehr belastbares Transportmittel. Vor allem bei Umzügen und größeren Transporten kann man durch das Lkw mieten hohe Kosten und mehrfache Fahrten vermeiden. Günstige Preise erhält man, wendet man sich an eine seriöse Autovermietung und kann nicht nur den Führerschein, sondern auch den Nachweis zur Erfahrung beim LKW fahren erbringen. Um Mehrkosten zu vermeiden, sollte man sich an alle Anweisungen und vertraglichen Bestandteile der Autovermietung des LKW halten.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
About admin

dfdsjumbo.com auf twitter - facebook