Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern als Altersvorsorge

Die Sorge den Euro hat das Interesse an Wohneigentum als zusätzliche Sicherheit im Alter auch in Mecklenburg-Vorpommern deutlich ansteigen lassen. Während laut Umfragen des Deutschen Institutes zur Altersvorsorge über 70 Prozent aller befragten Personen davon ausgehen, dass sie ihren Lebensstandard im Alter zurückschrauben müssen, geben beinahe genauso viele an, dass sie eine eigene Immobilie als […]