Verkehr Rechtsschutz

Ein Verkehr Rechtsschutz schütz Eigentümer, Halter und berechtigte Fahrer, sowie die berechtigten Insassen eines Rechtsschutz Auto Versicherungsscheines.

Nach Ablauf einer Karenzzeit ( Zeit die vergehen muss bis die Versicherung in Kraft tritt meist 3 Monate ) deckt eine Verkehr Rechtsschutz Versicherung die Schadensabwicklung bei einem Verkehrsunfall im In- und Ausland, Arztkostenübernahme, Schmerzensgeld, Vertretung vor Gericht bei Ordnungswidrigkeiten wie zum Beispiel Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit, Regressansprüche gegen Werkstätten die eine Reparatur nur Minderwertig ausgeführt haben, sowie evtl. Ansprüche gegen Dritte bei einem Autokauf. Die einzelnen Grundlagen und der Versicherungsumfang sind im Versicherungsbegleitheft aufgeführt. Die Leistung kann von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein.

Die meisten Versicherungen bieten jedoch keine alleinige Autorechtsschutzversicherung mehr an, hier ist diese Versicherung in einer Familien Versicherung für den Privaten Zweck eingeschlossen und beinhaltet fast alle Rechtsschutzversicherungen die man im Alltag privat braucht.

Diese Versicherung übernimmt die Gerichtskosten, die Kosten für einen Anwalt nach freier Wahl, Reisekosten zu einem ausländischem Gericht, Zeugengelder, gesetzliche Gebühren usw.

Weiterhin übernimmt die Verkehr Rechtsschutzversicherung die Kosten für Gutachter die bestellt werden müssen um bei Unfallfahrzeugen den Wert oder Schaden festzustellen diese sind dringend notwendig um eine rasche Schadensregulierung zu gewährleisten.

Kostenlos Rechtsschutzversicherung vergleichen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
About admin

dfdsjumbo.com auf twitter - facebook